Project

General

Profile

Task #231

Updated by Linus Lüssing over 3 years ago

Fluse100 ist einer der zentralen Uplink-Knoten für die Julius-Leber-Schule und Umgebung, der 50MBit/s VDSL zur Verfügung stellt.

Leider wird zur Zeit meistens Strandsalon (eine Bullet an einem 16MBit/s Anschluss, Bottleneck wg. Bullet vermutlich bei ~5MBit/s) von z.B. JLS-Knoten gewählt. Auch die Signalstärke zwischen JLS und Strandsalon ist um 1-3dBm schlechter.

Des weiteren fällt auf, dass Fluse100, ein weiterer Bullet, sehr viele andere WLAN-Geräte, inkl. Freifunk-Knoten sieht. Dies scheint die Verbindungsqualität merkbar zu beeinflussen und trägt vermutlich mit zur Präferenz von JLS, lieber Strandsalon zu nehmen, bei.

ToDos:
* -Fritz auf Gluon umrüsten-
* -WLAN-AP auf fluse80 abschalten, Mesh-on-WAN/LAN benutzen-
-> redundant, Schwarzwurzel und fluse100 sollten erstmal ausreichen
* -2 weitere NanoStations besorgen-
* NanoStations einrichten
* "RFArmor Shielding für NanoStation":https://www.landashop.com/rf-armor-unsk235-4p.html besorgen (soll' angeblich 40dBm bessere front-to-back ratio machen)
-> Leider nicht im VariaStore vorhanden, Anfrage bzgl. Versand nach DE bei Landashop läuft
* NanoStations installieren
* Bullet abbauen
* Knoten umbennen:
** nfg
**
alfred -> fluse100-uplink
** fluse80 -> fluse100-switch
** fluse15x [NSM2, aktuell offline, Kabel defekt?] -> fluse100-s
** [NSM2, neu] -> fluse100-no
** [NSM2, neu] -> fluse100-nw
* Neues Setup dokumentieren

Back